Freitag, 21. März 2014

Blumenkohlauflauf

Vater und Sohn haben sich wieder etwas ausgedacht: dieses Mal sollte es Blumenkohlauflauf sein.

Den gab es auch schon lange nicht mehr bei uns.

Woher das Rezept ist, weiß ich nicht mehr.  Es gibt auch keine schriftlichen Aufzeichnungen davon. Als die Kinder noch zu Hause wohnten gab es diesen Auflauf des öfteren und die Zubereitung habe ich bis heute noch nicht vergessen.








==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel:Blumenkohlauflauf
Kategorien:Auflauf, Gemüse
Menge:6 bis 8 Personen

Zutaten

2kgKartoffeln
2groß.Blumenkohl-Köpfe
Salz
Zucker
800Grammgekochten Schinken in Scheiben
1/2Ltr.Milch
400GrammSahneschmelzkäse
4geh EL Mehl
3-4Essl.Butterschmalz
1/2Ltr.Blumenkohlkochwasser
Salz
Pfeffer
ger. Muskatnuss
200Grammger. Emmentaler-Käse

Quelle

Erfasst *RK* 10.03.2014 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen
  • in Salzwasser mit einer Prise Zucker in 10 Minuten garen und abgießen, das Kochwasser auffangen
  • die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden
  • den gekochten Schinken in kleine Vierecke schneiden
  • den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen
  • eine große Auflauf ausfetten und die Kartoffeln mit dem gekochten Schinken und dem Blumenkohl abwechelnd schichten, die Kartoffeln zwischendurch salzen
  • für die Bechamelsoße das Butterschmalz erhitzen
  • das Mehl hell anschwitzen
  • nach und nach die Milch und das Blumenkohlwasser einrühren
  • den Schmelzkäse dazu geben und auflösen
  • mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken
  • Bechamelsoße über das Gemüse gießen und mit dem Käse bestreuen
  • im vorgeheizten Ofen 30 - 40 Minuten garen und überbacken
=====

Kommentare:

Printfriendly