Dienstag, 22. April 2014

Marzipan-Muffins

Zu Ostern habe ich dann noch diese Muffins gebacken.

Nach dem Abkühlen steckte ich dann noch in jeden Muffin einen Schokohasen am Stiel. Jetzt sehen sie aus wie kleine Osterhasenarmee.







==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Marzipan-Muffins  
Kategorien: Backen
Menge:
12 Muffin    


Zutaten

300
100
Gramm
Gramm
Mehl
Zucker
25GrammSpeisestärke
50Grammflüssige Butter
80mlSonnenblumenkern-Öl
1Pack.Vanillezucker
3Eier Gr. M
100GrammNaturjoghurt
100GrammMarzipan-Rohmasse
100GrammKarotten
1Teel.Natron
3Teel.Backpulver
1PriseSalz


Quelle

Erfasst *RK* 16.04.2014 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • die Marzipan-Rohmasse in kleine Würfel schneiden
  • die Karotten schälen und raspel und mit der Marzipanmasse mischen
  • die Eier mit dem Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren
  • nun die flüssige Buter und das Öl dazugeben und verrühren
  • wenn die Masse schön cremig ist, wird der Joghurt dazugegeben
  • anschließend wird das Mehl, die Speisestärke, Natron und Backpulver dazugegebn und alles gut verrührt
  • nun wird das Karotten-Marzipan-Mix unter den Teig gehoben
  • die Muffinformen 3/4 mit dem Teig füllen und bei 175 °C im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten lang goldbraun backen
=====

Kommentare:

Printfriendly