Mittwoch, 30. Oktober 2013

Chinakohl-Reis-Pfanne

Bei dem durchforsten meiner Rezeptesammlung viel mir dieses Rezept in die Hände.
Ich bin ja immer auf der Suche nach schnellen Gerichten, die ich am Abend fix zubereiten kann.

Und zufällig liegt noch ein Chinakohl auf der Terasse, den ich vor einiger Zeit kauft habe und der nun langsam mal verarbeitet werden müsste.


Zutaten:
200 g Langkornreis
Salz
500 g Chinakohl
350 g Möhren
2 EL Öl
500 g Rinderhack
1 Teel Instant Klare Brühe
2 Teel Currypulver
1-2 Msp Chiliflocken
schwarzer Pfeffer
150 g Creme fraiche


 
Zubereitung: 
  • Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen 
  • Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden 
  • Möhren putzen, schälen, waschen und klein schneiden 
  • Öl erhitzen, Hack darin krümelig braten 
  • Möhren zugeben, kurz mitbraten
  • 250 ml Wasser zugießen, aufkochen, Brühe einrühren und alles bei starker Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist 
  • Chinakohl dazugeben und 5 Minuten braten 
  • Reis abtropfen lassen und zusammen mit Curry und Chili in die Pfanne geben 
  • alles mit Salz und Pfeffer abschmecken 
  • Creme fraiche dazu reichen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly