Samstag, 28. Juni 2014

Siebenschläfer

Gestern war ja nun Siebenschläfer-Tag.

Und eine Bauernregel besagt: "so wie sich das Wetter um Siebenschläfer zeig, so bleibt es sieben Wochen lang".

Mein Mann belächelt mich ja zwar, wegen dieser Bauernregel. Ich muss aber leider sagen, meist hat sie gestimmt.

Da kommt was auf uns zu. Die Unterhemden hab ich jedenfalls wieder hervor geholt.

Jetzt werde ich jeden Samstag über das Wetter der vergangenen Woche berichten berichten. Sieben Wochen lang.

Am Mittwoch, 25. 06. 14 , regnete es den ganzen Tag. 30 - 47 l auf den m² kamen an diesem Tag als Regen herrunter. Und die Tageshöchsttemperatur betrug 15 °C.

Am Donnerstag, 26. 06. 14, war es schon etwas besser, wir hatten 22 °C und zwischen den Wolken kam auch schon mal die Sonne durch. Zum Abend gab es dann aber Gewitter und ............natürlich regen.



Es hat aber auch was gutes, man braucht den Garten nicht wässern.



Gestern nun, am Siebenschläfer, fing der Tag recht sonnig an und blieb auch sonnig, obwohl immer dicke Wolken durchzogen. Die Tageshöchsttemperatur betrug bei uns um 24 °C und es blieb trocken.

morgens

abends

 


Wir werden sehen, was die nächsten Wochen uns so bringen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly