Donnerstag, 28. Mai 2015

Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Basilikumquark

Hier ist wieder einmal ein schnelles und leichtes Gericht, vielleicht für den Abend.

Durch den Basilikumquark schmeckt es herrlich frisch und auch nach Sommer.

Lecker, sag ich nur.








Titel: Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Basilikumquark
Kategorien: Geflügel, Pfannengericht
Menge: 2 Personen

Zutaten

150GrammMagerquark
2-3Essl.Mineralwasser
3-4StieleBasilikum
Salz
Pfeffer
1Rote Zwiebel
2Knoblauchzehen
1Zucchini
Je 1 rote und gelbe Paprikaschote
2klein.Hähnchenfilets
1/2Teel.Öl
Edelsüß-Paprika
1Essl.Schwarze Oliven
125GrammReis

Quelle

Erfasst *RK* 26.05.2015 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Quark und Mineralwasser verrühren. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen in dünne Streifen schneiden. Das geht am besten mit einer Kräuterschere. Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Reis nach Packungsangaben in Salzwasser garen
  • Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden
  • Knoblauch schälen und fein hacken
  • Gemüse putzen und waschen
  • Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden
  • Paprika in Streifen schneiden
  • Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum ca. 4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, herausnehmen
  • Zwiebel und Gemüse im Bratfett unter Rühren 3-4 Minuten braten, Knoblauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Fleisch und Oliven zufügen und erhitzen
  • mit dem Basilikumquark und Reis servieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly