Donnerstag, 21. Mai 2015

5-Minuten-Terrine

Die 5-Minuten-Terrine,von ........ ne tolle Idee.
Wer kennt nicht diesen Werbespot eines bekannten Tütensuppenherstellers.

Hier aber mal ein Rezept für eine selbstgemachte 5-Minuten-Terrine, ohne Stabilisatoren, Konservieungsstoffe und Geschmacksverstärker

Ihr braucht 2 Gläser mit Deckel á 500 ml und folgende Zutaten (ich habe 2 Glasschalen mit Clouk-Clouk-Deckel verwendet)









Titel: 5-Minuten-Terrine
Kategorien: Zum mitnehmen
Menge: 2 Portionen

Zutaten

200GrammWürstchen
125GrammReis
140GrammMais-Bohnen-Mix
2Essl.Tomatenmark
1Teel.Salz
1Messersp.Cayennepfeffer
1/2Teel.Gekörnte Gemüsebrühe
1/2Teel.Paprikapulver
1/2Teel.Oregano
1/2Teel.Zucker

Quelle

Erfasst *RK* 20.05.2015 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Reis nach Packungsangabe kochen
  • Würstchen in Scheiben schneiden
  • Mais-Bohnen-Mix abtropfen lassen und mit dem Reis und dem Tomatenmark mischen
  • alle Gewürze mischen
  • Gewürze, Würstchen und Reis-Mix auf zwei hitzebeständige, verschließbare Gläser verteilen
  • zum Servieren je 200 - 250 ml kochend heißes Wasser in die Gläser füllen und verschließen
  • 5 Minuten warten, gut umrühren - fertig

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly