Montag, 28. Juli 2014

Welsfilet im Speckmantel auf Blattspinat

Ich habe Fisch und Spinat schon zweimal zusammen kommbiniert. Sorry, es war Mangold. Nämlich hier und hier

Für mich macht es aber keinen großen Unterschied. Die Blattgemüsearten kommen beide aus der Familie der Fuchsschwanzgewächse. Geschmacklich sind sie sich auch sehr ähnlich.

Die Menge der Soße ist sehr reichlich, so das man die Hälfte für ein weiters mal gut einfrieren kann. Auch würde sich das Rezept der Soße hervorragend eignen, für eine wärmende Suppe im Herbst oder Winter.

Ich werde es probieren





==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Welsfilet im Speckmantel auf Blattspinat
Kategorien: Fisch, Blattspinat
Menge: 2 Personen

Zutaten

5Schalotten
1StangeStaudensellerie
1klein.Knolle Fenchel
4Champignons
1ZweigZitronenthymian
Butterschmalz
1Teel.Mehl
100mlGeflügelfond
200mlSchlagsahne
1/2Zitrone; den Saft
Weißer Pfeffer
400Grammkleine Kartoffeln
Salz
Pfeffer
2StückeWelsfilet (à ca 200 g)
4ScheibenBacon (Frühstücksspeck)
250Grammjunger Blattspinat (oder TK-Blattspinat)
1Zwiebel
4Essl.Olivenöl
2Essl.Butterschmalz
2Essl.Mandelblättchen

Quelle

Erfasst *RK* 27.07.2014 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Schalotten und Gemüse putzen, waschen und grob zerkleinern
  • Thymian waschen, die Blättchen von den Stielen zupfen und hacken
  • Butter in einem großen Topf schmelzen, Gemüse, Schalotten und Thymian darin unter Rühren anschwitzen
  • mit Mehl bestäuben, kurz hell anschwitzen und mit Geflügelfond ablöschen
  • in 30 Minuten zur Hälfte einköcheln lassen
  • Sahne zugießen, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
  • mit einem Stabmix pürieren, nochmal abschmecken und beseite stellen
  • Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser garen
  • Fischstücke kalt abspülen, trocken tupfen und mit je zwei Scheiben Bacon umwickeln
  • Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen (TK-Blattspinat vorher auftauen lassen)
  • Zwiebel schälen und fein würfeln
  • 2 El Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten, Spinat zugeben und zusammen fallen lassen. (TK-Spinat nur erhitzen)
  • 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Fischstücke darin bei mittlerer Hitze unter wenden 8-10 Minuten braten, mit Pfeffer würzen
  • Kartoffeln abgießen und abtropfen lassen, Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln und Mandeln darin goldbraun rösten
  • die Soße nochmals erwärmen
  • Kartoffeln auf Tellern anrichten, etwas Soße auf den Teller geben, darauf den Blattspinat legen und oben drauf dann das Fischfilet
=====



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly