Donnerstag, 16. April 2015

Schoko-Minz-Taler

Meine Tochter hat am Wochenende mit ihren Töchtern Schoko-Minz-Taler zubereitet.

Wer After eight mag, wird diese Taler lieben.







Titel: Schoko-Minztaler
Kategorien: Kochen mit Kind
Menge: 24 Stück

Zutaten

1Eiweiß
350GrammPuderzucker, plus etwas mehr zum Bestäuben
3TropfenBackaroma Pfefferminz
2TropfenGrüne Speisefarbe
125GrammZartbitterschokolade in Stücke zerbrochen

Quelle

Erfasst *RK* 15.04.2015 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • das Eiweiß schaumig schlagen und den Puderzucker unterziehen
  • das Pfefferminzaroma und die Lebensmittelfarbe gut einrühren
  • die Hände mit etwas Puderzucker bestäuben, aus der Mischung teelöffelweise kleine Kugeln formen und auf ein Backblech setzen
  • alle Kugeln mit der Gabel zu gestreiften Talern flach drücken
  • dann mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen
  • die Schokoladenstücke in eine hitzebeständige Schüssel geben und im heißen Wasserbad zum schmelzen bringen, glatt rühren und kurz abkühlen lassen
  • jeden Taler nun zur Hälfte in die Schokolade eintauchen und auf einer Lage Backpapier trocknen lassen
  • bis zum servieren im Kühlschrank aufbewahren


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly