Donnerstag, 30. April 2015

Nutella-Bananencreme


Nachdem mir die Turbohausfrau den Mund wässrig gemacht hat mit ihren Schäumchen, habe ich mir zum Geburtstag auch einen Espuma gewünscht.

Als erstes habe ich mir ein einfaches Rezept ausgesucht, nämlich diese Nutella-Bananencreme.

Ich muss sagen, geschmacklich war das Schäumchen top. 

Etwas mühsam ist es, die Creme durch ein Sieb zu passieren und ich hätte mir etwas mehr Standfestigkeit der Creme gewünscht.


 






Titel: Nutella-Bananencreme
Kategorien: Nachspeise
Menge: 4 Personen


Zutaten

225GrammSchlagsahne
125GrammNutella
125GrammBanane
10,5 l Espuma
1Sahnekapsel

Quelle

Erfasst *RK* 29.04.2015 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Nutella kurz erwärmen damit es flüssiger wird
  • Nutella und Banane mixen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind
  • anschließend durch ein feines Sieb passieren
  • Schlagsahne hinzufügen und in ein Espuma füllen
  • eine Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln
  • mindestens 1 Stunde kühlen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly