Donnerstag, 23. April 2015

Garnelen-Pasta Aglio e olio

Nudeln machen ja bekanntlich glücklich. Jedenfalls sagt es dir Werbung aus.

Auf jeden Fall macht es den am Herd stehenden Menschen glücklich, denn er kann mit Nudeln schnell was zum Abendessen zaubern.

Ich habe heute mal wieder so ein schnelles Rezept für euch und lecker ist es noch dazu.








Titel: Garnelen-Pasta Aglio e olio
Kategorien: Pasta
Menge: 2 Personen

Zutaten

1rote Chilischote
2Knoblauchzehen
1/2BundPetersilie
200GrammSpaghetti
Salz
6Essl.Olivenöl
2Essl.Sesamsaat
180GrammShrimps (gegart, ohne Kopf und Schale)

Quelle

Erfasst *RK* 22.04.2015 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Chilischoten längs halbieren, entkernen und fein hacken
  • Knoblauchzehen pellen und fein hacken
  • Petersilienblättchen abzupfen, waschen und fein hacken
  • Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen
  • 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Chili, Knoblauch und Sesamsaat zugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze glasig dünsten
  • Nudeln abgießen, tropfnass in die Pfanne geben und mit Shrimps, Chili, Knoblauch und der Hälfte der Petersilie mischen
  • mit 2 EL Olivenöl beträufeln und mit restlicher Petersilie bestreut servieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly