Samstag, 27. Dezember 2014

Mein Weihnachtsmenue

Am Heilig Abend hat sich ein Teil der Familie bei uns eingefunden.
Da fängt man schon einige Tage zuvor an zu überlegen was man kocht.
Die Freunde bereiten sich am ersten Feiertag eine Pute zu und essen davon einige Tage.
Also fällt Pute flach.
Sie mögen auch keine Gans, fällt also auch flach.
Eine Ente für sechs Große und zwei Kleine reicht aber nicht wirklich.

Somit habe ich mich für einen Pragerschinken entschlossen. Dazu gab es dann selbst angesetztes  Sauerkraut und Semmelknödel, natürlich auch selbst gemacht.

Das Fleisch, die Semmelknödel und das Sauerkraut habe ich am Tag zuvor fast fertig zubereitet, so daß ich es am nächsten Tag nur nochmals erhitzen brauchte.

Als Nachspeise gab es dann Panna cotta mit Apfelkompott und Pistazienkrokant.









































==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Prager Schinken
Kategorien: Schweinefleisch
Menge: 8 Personen

Zutaten

3kgPrager Schinken ohne Knochen
2Zwiebeln
2Suppengrün
4StangenStaudensellerie
4groß.Knoblauchzehen
Öl
Paprikapulver, edelsüß
500mlFleischfond

Quelle

Erfasst *RK* 26.12.2014 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen
  • das Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen
  • den Schinken waschen, trocken tupfen und rundherum mit Paprikapulver einreiben
  • in eine große Fettpfanne auf die Schwarte legen und 1/2 Stunde braten lassen
  • aus dem Ofen nehmen, den Braten umdrehen und das Gemüse darum verteilen, mit dem Fleischfond aufgießen und zurück in den Ofen stellen und weitere 60 - 90 Minuten garen lassen
  • den Braten aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte legen und wieder in den Ofen stellen
  • das Gemüse mit dem Bratfond in einen Topf geben, mit dem Pürierstab zerkleinern und warm halten
  • das Fleisch mit dem Grill nochmals übergrillen, damit die Schwarte knusprig wird und dann in Scheiben schneiden
  • zusammen mit der Soße servieren
=====

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly