Montag, 15. Dezember 2014

Nudelauflauf mit Schinkenspeck und Chorizo

Nudelauflauf ist immer wieder ein Gericht was man so ganz nebenbei zubereiten kann.






Im laufe des Vormittags die Nudeln kochen und zwischendurch die anderen Zutaten schnippeln.






Dann kommt alles in die Auflaufform und ab in den Ofen.






Wenn man Gäste erwartet kann man auch alles am Tag zuvor vorbereiten und mit Frischhaltefolie abdecken. 





==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Nudelauflauf
Kategorien: Auflauf
Menge: 3 Personen

Zutaten

400GrammNudeln
2groß.Zwiebeln
1Knoblauchzehe
200GrammSchinkenspeck
150GrammChorizo
1/4Ltr.Milch
1Ei
Butter zum einfetten
1DöschenTomatenmark
Salz
Pfeffer
frisch geriebenen Muskat
Öl
Semmelbrösel
25GrammButter
1rote Paprikaschote
1BundLauchzwiebeln

Quelle

Erfasst *RK* 13.12.2014 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Nudeln bissfest kochen
  • den Backofen auf 175 °C vorheizen
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln
  • die Paprikasalami in dünne Scheiben schneiden, den Schinkenspeck in Streifen schneiden
  • die Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden
  • etwas Fett in einer Pfanne erhitzen, die Zwiegeln und den Knoblauch darin glasig anbraten
  • Schinkenspeck und Chorizo hinzufügen und ebenfalls anbraten
  • Paprika und Lauchzwiebeln hinzufügen und leicht andünsten
  • eine Auflaufform einfetten
  • ein drittel Nudeln in die Auflaufform geben, die Hälfte des Pfannen- Fleisch-Gemüse dazugeben, das zweite Drittel Nudeln darüber geben, nun die andere Hälfte des Pfannen-Fleisch-Gemüse darüber geben und mit dem letzten drittel Nudeln abschließen
  • Milch, Ei, Muskat und Tomatenmark verschlagen und über die Masse gießen
  • die Butterflöckchen darauf verteilen und mit Semmelbrösel bestreuen
  • im vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen
=====

Kommentare:

  1. Das müsste eigentlich auch mit Faschiertem (Hackfleisch) und N'duja gehen! Ich nehm mir dein Rezept mit und werde das testen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verräts du mir was N`duja ist?. Sicherlich geht es auch mit Gehacktem, aber durch den Schinkenspeck wird der Auflauf schön kräftig im Geschmack. Und natürlich auch durch die Chorizo.

      Löschen
    2. Sorry für die späte Antwort: Das ist süditalienisches scharfe Streichwurst - Paprikasalami im Glas sozusagen. Mir ist sie so zum Essen fast du intensiv, aber hier könnte ich sie mir sehr gut vorstellen.

      Aber muss nicht sein, denn ich habe ungarische Mangalitza-Paprika-Salami bekommen und kann dein Rezept nun so nachmachen, wie du es gezeigt hast, denn diese Wurst schmeckt wie Chorizo. :)

      Löschen
    3. da bin ich gespannt ob es euch schmeckt.

      Löschen

Printfriendly