Mittwoch, 27. August 2014

Schweine-Medallions auf Chinakohlsalat

Vielleicht hat ja der eine oder andere Leser auch das Bedürfniss etwas abzunehmen oder möchte zwischendurch auch mal etwas kalorienarmes zu sich nehmen, weil er auf seine Figur achtet.
Dann ist das Gericht genau das Richtige.

Auch hier haben wir nur wenig Kohlehydrate und ungefähr nur 290 kcal

Bis her bin ich immer davon ausgegangen, dass man den Chinakohl leicht andünsten muss. Dem ist aber nicht so. er schmeckt auch hervorragend als Salat.


Wer nicht aus die Kohlehydrate oder Kalorien achten möchte kann dazu auch als Beilage Reis oder Baguette-Brot reichen.



==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweine-Medallions auf Chinakohlsalat
Kategorien: Schweinefilet, Chinakohl
Menge: 2 Personen

Zutaten

400GrammSchweinefilet
Pfeffer
1/2Teel.rote Chiliflocken (Pul Biber)
Salz
2Essl.Öl
1/2KopfChinakohl
1Essl.Salat-Majonnaise
150GrammVollmilch-Joghurt
1Essl.Apfelessig
2Essl.Apfelsaft
1Essl.gehackte Petersilie

Quelle

Erfasst *RK* 25.08.2014 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Für das Dressing die Mayonnaise, Joghurt, Apfelsaft, Essig und Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Kohl putzen, waschen und gut abtropfen lassen
  • Blätter in mundgerechte Stücke schneiden
  • den Kohl mit dem Dressing mischen
  • Fleisch waschen, trocken tupfen und in 3 cm dicke Scheiben schneiden
  • Pfeffer und Chiliflocken mischen und das Fleisch rundherum damit einreiben
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden ca. 6 Minuten anbraten
  • die Medaillons zusammen mit dem Salat anrichten
=====

Kommentare:

  1. Witzig, wir essen Chinakohl hauptsächlich als Salat, andünsten tu ich ihn sehr selten, höchstens mal Rest wo dazu mitdünsten.
    Wie ihr das alle aushaltet so ohne KH...ich könnts nicht ggg

    lg. Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kannte ihn bis jetzt nur kurz in der Pfanne gedünstet. Aber als Salat sehr lecker und knackig.
      Wenn man genug von dem anderen isst, klappt das schon. Also ich habe bis jetzt keine Probleme.

      Löschen

Printfriendly