Montag, 4. August 2014

Ofenkoteletts mit Schmortomaten

Tomaten, wenn nicht jetzt, wann sonst

Im Garten fangen die Ersten auch so langsam an reif zu werden

Der Vorteil an diesem Gericht ist, dass man nicht lange für die Zubereitung braucht und es ganz gemühtlich 1 1/2 Stunden im Ofen vorsichhin schmurgelt.

Es ist auch gut geeignet wenn Gäste erwartet werden. Man kann es gut vorbereiten und während das Essen im Ofen bruzelt, kann mich sich noch gut um die Gäste kümmern.
Dann einfach den Bräter auf den vorher gedeckten Tisch stellen und fertig

Guten Appetit









==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel:Ofenkoteletts mit Schmortomaten
Kategorien:Schweinefleisch, Tomaten
Menge:4 Portionen

Zutaten

1,2kgTomaten
1kgKleine Kartoffeln
1/2BundThymian
Salz
Pfeffer
7Essl.Olivenöl
4Schweinekoteletts, nicht zu mager
Grober Meersalz
Evtl Alufolie

Quelle

Erfasst *RK* 28.07.2014 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Tomaten waschen, putzen und halbieren oder vierteln, je nach Größe
  • Kartoffeln gründlich waschen und längs halbieren, evtl vierteln
  • Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen
  • Kartoffeln, Tomaten, Thymian, Salz, Pfeffer und 5 El Öl gut mischen
  • Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen
  • Koteletts waschen, trocken tupfen
  • 2 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen
  • Fleisch darin von jeder Seite kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen
  • Tomaten-Kartoffel-Mischung in der Form verteilen und mit dem Bratfett aus der Pfanne beträufeln
  • im heißen Backofen ca. 1 1/2 Stunden schmoren, bis sich das Fleisch leicht vom Knochen lösen lässt
  • evtl. mit Alufolie abdecken
  • vor dem Servieren mit groben Meersalz bestreuen
Tipp: wenn eine größere Menge zubereitet wird, die Fettpfanne des Ofens verwenden.
Auch einige Knoblauchzehen könnten nicht schaden.
Durch die Verwendung von Kasseler-Koteletts wird das Gericht würziger
=====

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly