Donnerstag, 7. August 2014

Rote Bete-Salat zu geräucherter Forelle

Unsere Tochter ist ja weiter fleßig am abspecken. Den Erfolg sieht man ihr auch schon an.

Nun kam mir die Idee, hier ein Label "Schlank-Küche" einzufügen. Es gibt bestimmt den einen oder anderen, der auch auf die Kalorien achten will oder muss.

Die Kinder sind am Wochenende aus dem Urlaub wieder zurück gekommen und haben vier frische Bachforellen mitgebracht, die wir dann Sonntag Abend geräuchert haben

Nun ist davon etwas übrig geblieben und da wir gerne Rote Bete essen habe ich zusammen daraus einen Salat gemacht.

Das Rezept habe ich bei Lecker.de gefunden und es soll pro Person nur 230 kcal haben.







==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel:Rote Bete-Salat zu geräucherter Forelle
Kategorien:Rote Bete, Fisch
Menge:2 Portionen

Zutaten

300GrammRote Bete
1Orange
10GrammIngwerknolle
2Essl.Obstessig
1-2Teel.Honig
1Essl.Walnussöl
Salz
Pfeffer
100GrammRömersalat
40GrammLauchzwiebeln
2geräucherte Forellenfilets

Quelle

Erfasst *RK* 06.08.2014 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Rote Bete waschen ohne Haut und Wurzel zu verletzen und in kochendem Wasser 20-30 Minuten kochen (wer sich das Kochen vorher ersparen möchte, es gibt rote Bete auch schon vorgegrat und vakuumverpackt. Ich bin mir aber nicht sicher ob diese muffig schmecken könnten)
  • Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird und die Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen. Den Saft dabei auffangen
  • Ingwer schälen, fein hacken
  • Saft, Essig, Honig und Ingwer verrühren und das Öl tröpfcheweise unter Rühren dazugeben, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken
  • Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zupfen
  • Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden
  • Rote Bete abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, Haut abziehen (unbedingt Einmal-Handschuhe anziehen)
  • Rote Bete in dünne Scheiben schneiden
  • Salat, Lauchzwiebeln, Orangenfilets, Rote Bete und Vinaigrette mischen
  • mit je einem Forellenfilet auf Tellern anrichten
=====

Kommentare:

  1. Ach du mit deinem Selberräuchern! Ich werd schon wieder neidig. Räucherforelle esse ich für mein Leben gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kann ja nichts dafür, dass ich einen Räucherofen hab. Ich denke mal, gekaufte geräuchte Forelle tuts auch.

      Löschen

Printfriendly