Donnerstag, 18. Juli 2013

Geschmorte Schweinekoteletts mit Tomaten

obwohl die Verarbeitung der im Garten reif werdenen Beeren auf Hochtouren läuft - es werden ja immer alle gleichzeitig reif - wird auch gekocht.

Das nachfolgende Rezept ist denkbar einfach, kann wunderbar vorbereitet werden und braucht dann nur noch 1 1/2 Stunden bevor die hungrigen Mäuler sich an den Tisch setzen in den Backofen geschoben werden.

Zutaten für 4 Personen:

1          kg                neue festkochende Kartoffeln
1,5       kg                Tomaten
8          Stiel             Thymian
4          Scheiben      Schweinekoteletts
5          EL                Olivenöl
2-3       EL                Speiseöl

2-3       Zehen           Knoblauch
                                 Salz
                                 Pfeffer


  • Kartoffeln gründlich waschen und halbieren. Tomaten waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abstreifen. Kartoffeln, Tomaten, Thymian, Salz Pfeffer und das Olivenöl gut mischen.
  • Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufform geben und mit dem Bratfett beträufeln.
  • Tomaten-Kartoffelmischung in der Auflaufform verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen (Umluft 175 °C) 1 1/2 Std garen.

Man bekommt ein wunderbar zartes Kotelett mit mediteranem Gemüse.



Guten Appetit

Kommentare:

  1. Hmmm - sieht ja wirklich lecker aus - werde ich bei passender Gelegenheit probieren. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man freut sich ja über jeden Kommentar.
      Versuch es. Es sieht nicht nur lecker aus, sondern schmeckt auch lecker.

      LG Konny

      Löschen
  2. Wann werden wir eingeladen?
    Es sieht lecker aus!!!!!!!
    L G Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube das Rezept ist so einfach, da hast auch du Zeit dafür.

      LG Konny

      Löschen

Printfriendly