Mittwoch, 29. Juni 2016

Bratwurst-Schaschlik

Heute wird mal gegrillte.

Bratwurst-Schaschlik. Deftig und süß.


Ich habe beim grillen immer nur ein Problem, ich vergesse Fotos zu machen wenn es fertig gegrillt ist.

Schaschliksauce habe ich auch keine bekommen, deshalb habe ich Ketchup, Worchestersoße und Öl vermischt. Hat genau gepasst.

Zutaten für 4 Spieße
4 Bratwürste
1 gelbe Paprikaschote
2 Zwiebeln
16 getrocknete Softaprikosen
8 Scheiben Frühstücksspeck
3 El Schaschliksauce
2 El Pflanzenöl

Zubereitung
  •  Bratwurst in Stücke schneiden
  • Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden
  • Zwiebeln abziehen und vierteln
  • je zwei Aprikosenhälten mit Speck umwickeln
  • Schaschliksauce (ich Ketchup mit Worchestersoße) und Öl verrühren
  • abwechselnd Bratwurst, Paprikaschote, Zwiebel und Speckaprikosen auf Grillspieße reihen und mit der Schaschliksoße bestreichen
  • auf dem Grill ca. 10 - 15 Minuten grillen


Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine tolle Idee! Wurst auf Spieße zu stecken, darauf bin ich noch nie gekommen. Dabei geht das sicher sehr flott beim Grillen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Spieße jetzt schon öfter gemacht und alle fanden sie super lecker. Dabei ist die Idee so einfach und simpel.

      Löschen

Printfriendly