Freitag, 12. August 2016

Melonensalat, die Zweite

In der letzten Woche habe ich ja schon einmal einen Melonensalat gepostet. Der war schon lecker. Ließ aber nach Oben alles offen.



Im Gewächshaus gedeihen in diesem Jahr wieder erwarten die Gurken.
Also eine halbe Salatgurke in mundgerechte Stücke geschnitten, für eine viertel Melone.

Dann noch eine rote Zwiebel schälen, vierteln und in dünne Streifen schneiden.

Kleingeschnittene schwarze Oliven passen auch gut in den Salat.

Alles mit dem Rezept oben mischen. Wer mag gibt noch eine Chili-Schote dazu.

Kräuter könnt ihr auch alles verwenden, wo nach euer Herz begehrt. Minze oder z.B. Oregano, vielleicht auch Thymian

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly