Montag, 19. September 2016

Kochprofis-Battle

Im Dezember 2015 hat Janus-TV bei mir angefragt, ob ich nicht Lust hätte bei einer Fernseh-Produktion der "Kochprofis" als ein Teil der Jury teilzunehmen.





Ich fand es als eine spannende Angelegheit. Wer hat schon mal das Glück hautnah bei einer Fernseh-Produktion dabei zu sein. Natürlich sagte ich zu.

Worum geht es bei dem Battle?
Die Kochprofis Andi, Fo, Ole und Nils treten gegen einander an.
Es konnten sich die Restaurants für das Battle bewerben. Der Sieger des Battle`s erhält eine Prämie.

Am ersten Tag kochte das jeweilige Restaurant-Team ein Drei-Gänge-Menue für die Jury-Mitglieder, die dann das Menue zu bewerten hatten.
Einen Tag später kam dann der Kochprofi zum Einsatz der das Menue aufpeppen sollte, welches dann wieder bewertet wurde.


Die Gaststätte Ambrosius nahm für Berlin an dem Battle teil. Es ein typisches Zenelokal, wo typische Berliner Gerichte serviert werden. 

Als ersten Gang gab es Rinderroulade mit Rotkohl und Kartoffelklößchen. Der zweite Gang war Eisbein, Sauerkraut, Erbspüree und Salzkartofeln. Zum Abschluß dann Rote Grütze mit Sahne-Topping.

Und das hat Ole daraus gemacht.  























In den drei anderen Restaurants fanden zur gleichen Zeit ebenfalls die Dreharbeiten statt. Zum Schluß gabe es noch eine Life-Schaltung zu den anderen drei Gaststätten und der Sieger wurde an Hand der Punktzahl ermittelt.



Da die Sendung nun gestern schon auf RTL ll ausgestrahlt wurde, verrate ich auch kein Geheimniss.
Unser Team aus Berlin / Gaststätte Ambrosius hat leider nicht gewonnen. Die Jury war doch recht streng zu Ole und dem Team.


Obwohl, ich fand es lecker was Ole bzw. das Restaurant-Team gekocht hat. Ole hat zwar Vormittags das Team gecoacht, durfte am Abend aber nicht mitkochen.

Angetreten sind die Gaststätten Augustiner Bürgerheim / München (der Coach war Andi), Gaststätte Ambrosius / Berlin (der Coach war Ole), Dill sin Döns / Hamburg (der Coach war Nils) und Gaststätte TSV 07 / Stuttgart (da war Fo der Coach).

Wer die Sendung sich doch noch anschauen möchte, die Wiederholung wird am Samstag 24.09.2016 um 14:40 Uhr auf RTL ll  ausgestrahlt. Der zweite Teil dann am 25. 09.2016 um 20:15 Uhr und der dritte Teil am 02.10.2016 um 20:15 Uhr, jeweil auf RTL ll.

Im zweiten Teil treten vier Restaurants aus der Hauptstadt an. Hier durfte ich im Restaurant Normandie / Glienicke als Jury-Mitglied dabei sein.

Kommentare:

  1. Holla! Konny, du wirst noch berühmt. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich werde mal schauen, ob es die Sendung irgendwo zum Nachschauen im Netz gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na berühmt werde ich damit sicherlich nicht. Ich bin zwar im Bild zu sehen, aber meine Kommentare waren wahrscheinlich nicht qualifiziert genug. Es war aber schon spannend dabei zu sein.

      Löschen

Printfriendly