Mittwoch, 2. März 2016

Hackbällchen in Zitronensauce und Kartoffelreis

Viel gibt es zu diesem Gericht nicht zu sagen.

Das Wort Kartoffelreis verwirrt etwas. Es ist natürlich kein Reis aus Kartoffeln. Es werden Kartoffelchips zubereitet und mit dem Reis vermengt.

Die Zitrone und der Zitronenabrieb gab der der Soße ein tolles Aroma.

Rundum lecker

Zutaten für 4 Personen
450 g Kartoffeln
4 EL Öl
Salz
150 g Langkorn-Reis
1 Stange Zimt
1 Zwiebel
2 EL Butter
6 Stiele glatte Petersilie
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
250 ml Schlagsahne
1 EL Semmelbrösel
Pfeffer
1 1/2 Teel Mehl
300 ml Fleischbrühe
Zucker
Cayennepfeffer
1 Teel abgeriebene Bio-Zitronenschale
2 Teel Zitronensaft
1 EL Kapern
2 mittelgroße Zucchini


Zubereitung
  • Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen
  • Kartoffeln schälen und in 3 mm dünne Scheiben hobeln
  • in einer Schüssel mit 2 EL Öl und 1 1 Prise Salz mischen
  • nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten knusprig braun backen
  • Reis nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser und mit Zimtstange garen
  • Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Butter glasig dünsten
  • Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken
  • die Hälfte mit den Zwiebeln, Hack, Ei 50 ml Sahne und Semmelbröseln in eine Schüssel geben.
  • kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und alles mit den Händen zu einer gleichmäßigen Hackmasse verarbeiten
  • daraus 8 Hackbällchen formen
  • 1 EL Butter in einem Topf zerlassen, Mehl zugeben und unter Rühren aufschäumen
  • nach und nach Brühe und 200 ml Sahne zugießen, aufkochen lassen
  • mit Salz, 1 Prise Zucker, Cayennepfeffer, Zitronenschale und -saft würzen
  • Kapern und Hackbällchen zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden 15 Minuten gar ziehen lassen
  • Zucchini putzen, längs vierteln, die weichen Kerne vom Fleisch schneiden und in 1,5 cm breite Stücke schneiden
  • in einer Pfanne mit 2 EL Öl bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten
  • Reis mit einer Gabel auflockern, mit den Kartoffeln mischen
  • Zucchini in die Sahnesauce geben
  • Die Klopse mit Petersilie bestreut servieren

Kommentare:

  1. Ui! Reis mit Knusper! Wenn das kein Hit ist, dann weiß ich es nicht. Und Fleischbällchen dazu sind sicher ein Traum.

    AntwortenLöschen

Printfriendly