Montag, 23. März 2015

Thunfischpasta für zwei

Wer braucht nicht manches Mal ein schnelles und leckers Gericht zum Abend.

Also eine After-Work-Thunfischpasta für zwei?

Nun gut. Ich weiß ja nicht wie viel andere Leute so verdrücken.

Aber ich habe schon des öfteren festgestellt, dass von den angegebenen Mengen mehr Personen satt werden können als im Rezept angegeben.

So auch hier.

Aber vielleicht essen wir weniger als Andere.

Es war allerdings lecker.









Titel: After-Work-Thunfischpasta
Kategorien: Pasta
Menge: 2 Personen

Zutaten

1DoseThunfisch naturell (185 g)
200GrammPennenudeln
Salz
Pfeffer
Zucker
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
1Essl.Olivenöl
1Dosestückige Tomaten
10Basilikumblätter
frisch geriebener Parmesankäse

Quelle

Erfasst *RK* 21.03.2015 von
Kornelia Seipel

Zubereitung

  • Thunfisch abtropfen lassen
  • Nudeln nach Packungsangaben in Salzwasser garen
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken
  • Öl erhitzen und die gehackten Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten
  • die Tomaten zugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen
  • die Basilikumblätter und den Thunfisch zur Soße geben
  • mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken
  • die Nudeln abgießen und mit der Soße mischen
mit dem geriebenen Parmesankäse anrichten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly