Sonntag, 1. März 2015

Diät - 7. Tag



Frühlingsgruss



Am Sonntag gibt es zum Frühstück schwarzen Tee mit Zitrone.


Mittags könnt ihr essen, was ihr möchtet.  Bei uns gab es Rinderschmorbraten mit Kohlrabigemüse und in der Pfanne gebratene Salzkartoffeln                                         


Und zum Abend gibt es ein gegrilltes Steak und Früchte frei nach Wahl und in beliebiger Menge.

Am 8. Tag beginnt die Diät wieder von vorne. Versprochen wird eine Gewichtsreduktion von neun Kilo in zwei Wochen.
Diesen Diätplan habe ich schon öfter einmal durchgeführt, aber neun Kilo habe ich nie in zwei Wochen geschafft.
Dieses mal waren 4 Kilo. Was aber auch schon genug ist. Ich mache jetzt noch ein bisschen weiter, bis ich mein Wunschgewicht erreicht habe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly