Dienstag, 4. August 2015

Kletter-Zucchini

Kletter-Zucchini "Black Forest ", so heißt die Sorte, ist gut für den kleinen Garten geeignet.
Obwohl sie Verankerungsorgane hat, braucht sie Hilfe beim klettern. Man muss sie immer hochbinden.





Zucchini mögen es anscheinend nicht in ein Gewächshaus gepflanzt zu werden. Im letzten Jahr sind mir schon viele Früchte ziemlich klein abgefault.
Die gelben runden werden im Freiland viel besser.


Die Aprikosen machen mir nun doch so langsam Sorgen. An einigen Ästen hängen sie so dicht als seien es Weintrauben.




Wir mussten die Äste bereits abstützen. Vor einigen Jahren hat der Baum schon 30 Kilo, oder sogar mehr, Früchte hervor gebracht.

Mal sehen wie viel es in diesem Jahr wird.





Und wenn die Aprikosen in Sack und Tüte sind, dann kommt das nächste "Problem", die Weintrauben.



Kommentare:

  1. Wahnsinn, wie dicht die Marillen hängen.
    Schade, dass du so weit weg bist, sonst würde ich gern mal durch deinen Garten spazieren. Das ist sicher wunderschön! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab in den Flieger, aber dann werden die Aprikosen ein bisschen teuer. Versprech nicht zu viel von meinem Garten, er ist kein Strebergarten.

      Löschen

Printfriendly