Dienstag, 16. Januar 2018

Belegtes Brot

Wenn man einen Blog eröffnet, dann postet man fast täglich. Im laufe der Zeit werden die Einträge allerdings weniger. Man kocht ja nicht jeden Tag ein neues Rezept.

Heute habe ich allerdings eine leckere Stulle bzw. belegtes Brot zum Abendessen für euch.

Wenn ich Leberkäs kaufe, ist für uns Beide zuviel in den Packungen. Der Rest muss dann anderweitig verwertet werden.
Eine Möglichkeit ist ein leckerer Wurstsalat oder diese leckere Stulle.



Zutaten für 2 Schnitten
Gouda
2 El süßer Senf
2 El Schmand
Salz
Pfeffer
2 kleine Scheiben Leberkäs
1 Apfel
 2 Scheiben Mischbrot
1 El Röstzwiebeln

Zubereitung
  • Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen
  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • Käse reiben, mit Senf und Schmand verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Leberkäse halbieren
  • Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden
  • Brotscheiben mit etwas Senfcreme bestreichen
  • Leberkäse und Apfelspalten darauflegen
  • Brotscheiben mit restliche Senfcreme bestreichen
  • belegte Brote auf dem Backblech verteilen und im heißen Ofen 8 - 10 Minuten rösten
  • anschließend mit Röstzwiebeln bestreuen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly