Sonntag, 30. Oktober 2016

Natur September / Oktober

In den ersten zwei September-Wochen war das Wetter recht schön. Es gab zwar immer wieder den einen  oder anderen Regenschauer. Die Pullover konnte man aber getrost noch im Schrank lassen. Das Thermometer kletterte an manchen Tagen bis an die 30 °C Marke.


 Für Weihnachten habe ich auch vorgesorgt. Die ersten Geschenke aus meiner Küche sind gekocht.













Es gab natürlich keine Froschschenkel zu essen. Er war auf Besuch.

Auch in der  zweiten Septemberhälfte war es sehr sonnig. Die Temperaturen bewegten sich so um die 20 °C. Mal etwas mal auch weniger. Es war ein sehr schöner Monat.






Der Wein wurde langsam reif.













Anfang Oktober änderte sich das Wetter schlagartig. Es wurde recht kühl und regnerisch. Fast wie im November. Und so blieb es auch den ganzen Oktober.

Und die ersten Vögel des Glücks zogen über unser Grundstück in die Feuchtgebiete.




Ihr Ruf in der Luft ist unverkennbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly