Dienstag, 6. Februar 2018

Überbackene Gemüse-Pfannkuchen mit Schinken

Pfannkuchen sind bei uns eigentlich Eierkuchen. Man kann sie süß oder aber auch herzhaft zubereiten.
Heute habe ich sie mal mit Schinken und Gemüse gefüllt, aufgerollt und in eine Auflaufform gegen. Anschließend mit Käse überbacken. Lecker.

Wenn keine Kinder mit essen, kann ruhig etwas Schärfe in Form von Chili an die Tomatensoße geben.


Zutaten für 4 Personen
2 Eier
250 ml Milch
Salz
125 g Mehl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2-3 Stiele Thymian
2 EL Öl
1 Dose stückige Tomaten (425 ml)
200 ml Gemüsebrühe
1 Teel Zucker
Pfeffer
300 g Möhren
300 g Zucchini
175 g gekochter Schinken in Scheiben
100 g Goudakäse

Zubereitung:
  • Eier, Milch und 1 Prise Salz in einer Schüssel verrühren
  • Mehl zur Eier-Milch-Mischung geben, zu einem glatten Teig verrühren und zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen
  • Zwiebel schälen und fein würfeln
  • Knoblauch schälen und fein hacken
  • Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen
  • etwas Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Thymian darin unter Rühren glasig dünsten
  • mit Tomaten und Brühe ablöschen
  • mit Salz, Zucker, evtl Chili und Pfeffer würzen
  • unter gelegtlichem Rühren ca. 15 Minuten köcheln lassen
  • Möhren schälen
  • Zucchini putzen und waschen
  • Gemüse in dünne Scheiben hobeln
  • Möhren in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren, nach einer 1/2 Minuten die Zucchini zugeben
  • abgießen und kalt abschrecken
  • etwas Öl in einer kleinen Pfanne (20 cm Durchmesser) erhitzen
  • 1/4 des Teiges hineingeben und von beiden Seiten goldbraum backen
  • nacheinander so 4 Pfannkuchen backen
  • etwas abkühlen lassen und neben einander auf die Arbeitflächen legen
  • gleichmäßig mit Schinken belegen
  • je zwei Pfannkuchen mit Möhren- und je 2 mit Zucchinischeiben belegen
  • aufrollen und dritteln
  • Soße nochmals abschmecken und 2/3 in die Auflaufform füllen
  • Röllchen mit der Schnittkante nach oben in die Form setzen, restliche Soße darüber verteilen
  • Gouda reiben und über die Röllchen streuen
  • im vorgeheizten Backofen 20 - 25 Minuten backen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly